Chateau in Tuscany

Im Val d’Arno di Sopra, zwischen von Florenz und Siena, auf dem Boden eines mittelalterlichen Meeresbeckens, wachsen die Reben für die Weine von Father’s Pride. Diese, dem französischen Terroir ähnlichen Böden, aus Ton, weißem Kies und Sand, bietet die besten Voraussetzungen für das Gedeihen französischer Rebsorten wie Grenache, Petit Verdot und Cabernet Franc. Exposition und Mikroklima, zum Arno hin und in Sicht des Pratomagno gelegen, sind ein weiterer Grund für die gelungene Integration und Interpretation der Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Chardonnay. Zu den französischen Rebsorten, dem entsprechenden Terroir und der großzügigen Anlage des Weingutes gehört auch ein architektonisches Zentrum. Aus dem 18. Jahrhundert, der Zeit des Granduca della Toscana, stammt der Entwurf der „Leopoldina“, eines großen, auch landwirtschaftlich zu nutzenden, bürgerlichen Chateaus. Mit zwei Ecktürmen befestigt, stolz und in exponierter Lage, ist die Villa heute ein einzigartiges, privates Hotel für Freunde des Weinguts.

BLACK MAMA

BLACK MAMA

Merlot in purezza

Eine der großen Rebsorten aus der alten Welt, Merlot, auf dem einmaligem toskanischem Terroir von Father’s Pride gewachsen und von den klimatischen Bedingungen des Jahrgangs zur außergewöhnlichen Entwicklung und Vollendung gebracht. In den Weinkellern der Ramugina lagern die Barriques und Tonneaux erster und dritter Passage. In der langen Zeit der ungestörten Reife hat sich eine eindrucksvolle Balance und Harmonie ergeben. Feine würzige Noten, verführerischer Körper und reife Tannine sorgen für ein langanhaltendes Geschmackserlebnis und Nachhall.

MAMA ROSE

MAMA ROSE

Cabernet Sauvignon e Merlot

Die beiden französischen Rebsorten, Cabernet Sauvignon und Merlot, finden sich hier in einer verführerischen „mariage“ toskanisch-provenzalischen Stils. Geboren und gereift auf toskanischem Terroir, entwickeln sich die beiden Weine durch die besondere Gärführung langsam und kontrolliert. Noch getrennt können sich in der langen Zeit der Reife und Finissage die unterschiedlichen Charaktere der beiden berühmten Traubensorten auf die besondere Zukunft vorbereiten. Dann erst, in der „mariage“ vermählen sich Charakter und Eleganz zu dieser überzeugenden, harmonischen Komposition.

WHITE MAMA

WHITE MAMA

Chardonnay in purezza

Der dem französischen Terroir ähnliche Boden mit dünner Lehm- und Humusschicht, darunter weißer Kies und Sand, bietet die besten Voraussetzungen für White Mama, die toskanische Interpretation der klassisch französischen Rebe Chardonnay in purezza, eine eindrucksvolle Komposition in klassischem Stil vinifiziert – dicht, anregend, elegant und mit einem langen, nachhaltigen Finale. Ein stolzer und für sich sprechender Chardonnay; modern, klassisch, franco-toskanisch.

SPARKLING MAMA

SPARKLING MAMA

Rosé. Cabernet Sauvignon e Merlot. Extra Brut. Handgerüttelt. Flaschengärung

Die beiden Protagonisten dieser erfolgreichen „marriage“ sind die Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot, auf toskanischem Boden gezogen und von Father’s Pride in den Weinkellern von Meleto und der Ramugina als Rosé vinifiziert. Mit viel Zeit entsteht durch die Methode Traditionelle, durch das Aufrütteln der Champagner Hefen in der Flasche von Hand und durch eine behutsame Dosage zum Extra Brut, eine elegante Komposition, harmonisch und anregend.

Ziggy Blanc de Blancs

Ziggy Blanc de Blancs

Chardonnay. Cuvée Prestige. Brut nature. Handgerüttelt. Flaschengärung

Die Rebsorte, die ideale Exposition und die Weingärten mit dem kargen Boden liefern die Trauben für den Wein des Jahrgangs 2014 und die „maîtrise“ des klassischen Champagnerverfahrens führt zu dieser stolzen Verwandlung des Weins, Blanc de Blancs aus der Chardonnay Traube. Die Champagnerhefen setzen die zweite Gärung in Bewegung und vollenden ihr Werk in der Flasche, handgerüttelt während der 32 Monate und der Blanc de Blancs, Cuvée Prestige bleibt durch die Dosage Zero in seiner ganzen Finesse und Komplexität erhalten. Ein wahrer Brut Nature.